SANDFILTER IM POOL

Die klassische Methode der „mechanischen“ Wasseraufbereitung im Swimmingpool. Die Filterpumpe saugt das Schwimmbadwasser an und drückt es über einen, mit Quarzsand gefüllten Filterkessel. Dadurch erfolgt eine mechanische Reinigung des Poolwassers. Glasklares Wasser im Pool, keine Filterverkeimung und reduzierter Desinfektionsmittelbedarf wird dadurch erreicht.

AFM FILTERMEDIUM

Aktiviertes Filter-Material wird aus grünem Recyclingglas gewonnen. Im Vergleich zu Quarzsand besitzt AFM aufgrund der feineren Körnung bessere mechanische Filtereigenschaften. AFM widersteht aktiv der Biofilmbildung und reduziert somit den Verbrauch von Desinfektionsmittel. AFM ist wesentlich langlebiger als Quarzsand und bildet bei Perfect Pools den Standard. 

STEUERUNG FÜR DIE POOLTECHNIK

Von der einfachen Filtersteuerung über die automatische Rückspülung im Schwimmbecken bis hin zu Heizungssteuerung ist alles möglich.

AUTOMATISCHE WASSERPFLEGE

Durch eine automatische Dosierung werden die Pflegemittel im Schwimmbecken genauer, sparsamer und bequemer als von Hand eingesetzt.

Sichere Desinfektionswirkung auch bei starker Nutzung und hoher Verschmutzung im Pool ist dadurch sichergestellt.

AUTOMATISCHER BODENSAUGER

Mit einem Bodensauger der neuesten Generation wird die mechanische Poolreinigung zum Kinderspiel. Einfache Handhabung, Filterung von feinstem Staub aus dem Pool-Wasser sowie unabhängig von der Filteranlage beschreiben nur einige der Vorteile eines automatischen Bodensaugers.

BAYROL PFLEGEPRODUKTE

Das Basis-Pflegesortiment von BAYROL ist denkbar einfach aufgebaut und für jeden Poolbesitzer, ob Neueinsteieger oder Profi, sofort verständlich und einfach anzuwenden. Weitere Infos unter
www.bayrol.de/produkte/basis-pflege